Scheiße, bin ich geil!

Scheiße, bin ich geil!

Warum Struktur und Selbstmanagement kein Gefängnis sind

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

“Bei deinem Kalender würde ich mich eingesperrt fühlen. Ich bekomme direkt Herzrasen.”

Ich kann es gar nicht mehr zählen, wie oft ich das schon gehört habe. Doch warum ist das so? In meiner heutigen Podcastfolge geht es also darum,

  • warum ein voller Kalender kein Gefängnis ist
  • wieso es wichtig ist Dingen wie duschen oder dem Gym, eine andere Bedeutung zu geben
  • weshalb es dir egal sein sollte, wenn andere Menschen angepisst sind, wenn du keine Zeit hast

Mein Kalender und dessen Struktur ist für mich pure Selbstliebe, daher ist es mir so wichtig dich hier einmal mitzunehmen und dir eine andere Sichtweise zu geben.

Viel Spaß mit der Folge. <3

Folge mir gerne unter: www.instagram.com/LeneHarapat Oder schreib mir eine Mail an: Madeleine@Harapat.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Lene ist Wegbegleiterin zu genau diesem Gefühl 'Scheiße, bin ich geil!'! Geh gemeinsam mit ihr deinen persönlichen Zielen jeden Tag ein Stückchen näher.

von und mit Lene Harapat

Abonnieren

Follow us